Yummi Mami

Für Eltern

So verschieden die einzelnen Lebensmodelle und Ansichten von uns Eltern auch sein mögen,  uns alle eint das Bedürfnis für unsere Kinder nur das Beste zu wollen. Doch wie genau sieht DAS Beste aus und wie können wir es täglich unseren Kindern bieten? Genau an diesem Punkt setzt das Konzept von Yummi Mami an.

Viele Eltern berichteten davon, dass ihre Kinder viel zu oft süße oder ungesunde Sachen essen wollen. Und diese Diskussionen kennen auch wir nur allzu gut. Auch wenn wir diese Gespräche mit viel Arbeit abfedern können ist der Erfolg eher kurzfristiger Natur. Denn was den kritischen Blicken der Kinderaugen nicht standhält, wird meist auch nicht gegessen und findet schnell wieder den Weg nach Hause oder in den nächsten Mülleimer!

Nur wenn unsere Kinder ausreichend mit Nährstoffen und Vitaminen versorgt sind, haben sie genug Energie um sich ausreichend zu Konzentrieren und dem Unterricht zu folgen. Die Yummi Mami Guten-Morgen-Box wird von Eltern für Eltern kreiert. So wollen wir aktive Unterstützung bei der Erziehung zur ausgewogenen Ernährung von Kindern anbieten. Durch die professionelle Entlastung des kreativen Dienstleistungskonzeptes von Yummi Mami sparen Sie jeden Morgen viel Zeit, Geld und Stress. Für Ihre Kinder bedeutet die Yummi Mami Guten-Morgen-Box in erster Linie mit viel Freude und gut versorgt in den Tag zu starten. Peu à Peu wird so auf spielerische Art und Weise wesentliches Hintergrundwissen über eine ausgewogene Ernährung vermittelt, gefördert und gefestigt.

Was macht das Frühstück eigentlich so wichtig? Yummi Mami Klasse 5b CFS

Das Frühstück ist die erste Mahlzeit des Tages und unterbricht somit die längste Fastenperiode des Körpers. Es dient dazu, den über Nacht entleerten Energiespeicher wieder aufzufüllen. Da der Speicher von Kindern viel kleiner ist als der von Erwachsenen, ist diese erste Mahlzeit besonders wichtig.

Warum sollten Kinder in der Schule noch einmal frühstücken?

Damit die Kinder über den Tag gleichmäßig mit Energie und Nährstoffen versorgt werden, ist nach dem ersten Frühstück zu Hause noch ein zweites Frühstück in der Schule wichtig. Wenn die Kinder alle zusammen, in der großen Gruppe und zu einer festgelegten Zeit frühstücken, können die Erzieher/innen das Essverhalten beeinflussen und als Vorbild fungieren. Kinder haben in der Gemeinschaft oft mehr Appetit und probieren manchmal auch Lebensmittel, die sie zu Hause nicht essen würden. Außerdem wird das Sozialverhalten der Kinder gefördert.

Wie soll so ein Frühstück denn aussehen?

Experten sind sich einig, dass ein ausgewogenes Frühstück aus Brot mit Belag oder Müsli, dazu Milch oder Milchprodukte besteht. Frisches Obst oder Gemüse liefern die dringend benötigten Vitamine für ein gesundes Wachstum. Die Yummi Mami Guten-Morgen-Box stellt somit eine optimale Frühstücksversorgung sicher und weckt auf spielerische Art und Weise das Interesse an einer gesunden Ernährung.

Wir freuen uns wenn Sie die Yummi Mami Guten-Morgen-Box auch an der Schule Ihres Kindes vorschlagen! Nehmen Sie dazu gerne Kontakt zu uns auf und wir können diesen Weg gemeinsam gehen!

nach oben